F1 Relax - Wellness- und Golfevent 2008

Am besten gelang dieses Christian Fitterer, der ( ... warum auch immer ...) am besten mit den täglich wechselnden Golf(ab)gründen zurecht kam und sich den Wanderpokal des F1 Golfcups "unter den Nagel riss".

Neben einer Unterbringung in einem top 5*-Haus direkt am Strand von Estepona hatten wir auch ausreichend Gelegenheit die spanische Küche ausgiebig zu genießen.

Ob in einem erlesenen Fischlokal, ... in mitten einer 80-köpfigen spanischen Großfamilie oder im Gourmet Restaurant – hungern musste nun wirklich keiner.

Aber auch unsere Nichtgolfer kamen in dem über 1.400 qm großen Spa und Wellnessbereich des Gran Hotel Elba so richtig rundum auf ihre Kosten und genossen es mal so richtig auszuspannen. ... während sich die "armen" Golfer über die anspruchsvollen Plätze "quälten".

Bilder des Events finden Sie unter Bildergalerie.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de